Impressionen vom 3. Heckentag 2021

Am Samstag, 30. Oktober fand der dritte nationale Heckentag statt. An 18 Standorten in zwei Sprachregionen der Schweiz setzten 270 Freiwillige rund 1600 Heckenpflanzen und konnten so insgesamt 1000 Meter Wildhecken neu anlegen. Vielen Dank für den wertvollen Beitrag für die Biodiversität!

Video Heckentag 2021

In Obersaxen GR pflanzten Freiwillige von Heckentag Schweiz und von WWF Graubünden eine Wildhecke. Biobauer Michael Alig und Landschaftsgärtnerin Andrea Fitze schildern wie die Hecke entstanden ist und welche Bedeutung die Pflanzen für sie haben.

Impressionen

Einsatzorte 2021

Unterstützung für den Heckentag

Bleib auf dem Laufenden über den nächsten Heckentag und weitere Aktionen, indem du unseren Newsletter abonnierst oder Mitglied wirst. Möchtest du 2022 beim Pflanzen einer Hecke mitwirken? Gerne kannst du dich bereits anmelden. Auch über Unterstützung in Form von Spenden freuen wir uns natürlich.

Bitte gleich teilen: